Herr Reil freute sich, dass sich Schülerinnen und Schüler für das Wohl ihrer Mitschüler engagieren und so einen wichtigen Beitrag zur Sicherheit auf den Schulwegen leisten.

Auch Herr Stahl bedankte sich für die gute Mitarbeit während der vier Ausbildungseinheiten und erinnerte die jungen Leute an ihre Rechte und Pflichten, die sie in den Einsatzpässen jederzeit nachlesen könnten.